VIDEOS

 

Position zur Brandenburger Gesundheitspolitik

Unter dem Titel „Das Licht geht aus – Brandenburgs Krankenhäuser vor dem Ende?“ diskutierte der VcKB auf seinem Neujahrsempfang im Januar 2019 mit den Fraktionen im Landtag Brandenburg.

Flächendeckende Notfallversorgung erhalten!

Die Rettungsstellen der christlichen Krankenhäuser sind eine Garantieerklärung für das Land Brandenburg, dass medizinische Notfall- und Erstversorgung jederzeit und wohnortnah erreicht werden kann. Warum die Rettungsstellen gerade auf de Land so wichtig sind, sehen Sie hier am Beispiel des Ev. Krankenhaus Lutherstift in Seelow.

Intergration und Gesellschaft - Was die Gesellschaft vom Krankenhaus lernen kann

Ein Krankenhaus ist immer auch ein "gesellschaftlicher Mikrokosmos", ein Spiegelbild der Gesellschaft und wichtiger Integrationsmotor. Wie wir im Krankenhaus miteinander umgehen zeigt, wie eine Gesellschaft funktionieren kann.

Arbeitgeberattraktivität als Erfolgsfaktor

 

 

Wissen sichern, Vernetzung leben.

 

 

Alte Zöpfe - neu geflochten? Führung im Wandel.

 
 
 

Zukunftsfähige Technologien

Wann sind Innovationen und Investitionen nötig, um technologisch gut aufgestellt zu bleiben? Woran erkennt man, dass ein Krankenhaus am Puls der Zeit bleibt? Antworten finden Sie hier.

Gute Vernetzung

Welche Weichenstellungen sind wichtig, um zukunsfähig zu bleiben? Welchen
Beitrag leistet die Politik? Was macht uns stark für morgen? Antworten aus der
Gesundheitsbranche.

Starke regionale Netzwerke

Welche Rolle spielen regionale Neztwerke für die Gesundheitsversorgung in Brandenburg? Ist regionale Vernetzung überhaupt wirtschaftlich sinnvoll? Woran erkennt man, dass sich ein Krankenhaus um seine Zukunft kümmert? Antworten von Akteuren der Gesundheitsversorgung in Brandenburg.

Zukunftsgerichtete Ausbildung

Wie muss eine Ausbildung aussehen, die fit für die Zukunft macht? Lernen nur die Jungen von den Alten oder auch umgekehrt? Was macht uns stark für morgen? Berufseinsteiger und Erfahrene geben uns ihre Antworten.

Wir sind da! Wirtschaftsfaktor aus Überzeugung

Die Partnerkliniken im Verbund sind mehr als Gesundheitsversorger. Wir sind zentraler Industriezweig und wichtiger Bestandteil der persönlichen Lebensqualität für die Brandenburgerinnen und Brandenburger. Wir sind da – als Wirtschaftsfaktor aus christlicher Überzeugung.

Qualität durch Werte

Qualität und Innovation
Innovation in Wundheilung und Wundmanagement am Herzzentrum Brandenburg in Bernau

Wir tragen Verantwortung für unser Tun. Das bedeutet für uns: wir sind fachlicher Qualität verpflichtet und arbeiten gewissenhaft. Manchmal sind es verborgene Qualitäten und unterschätzte Disziplinen, in denen viel Innovationskraft steckt.

Qualität und Grenzen

Wir wissen um die Grenzen des Menschen.
Wir haben den Anfang des Menschenlebens und sein Ende im Blick. Auch Leid und Krankheit gehören zum Leben und begrenzen es. Wir begleiten Menschen an diese Grenzen.

Qualität und Werte – Ein Bilderbogen

Christliche Werte geben unserer Arbeit eine starke inhaltliche Ausrichtung und neben der fachlichen Exzellenz eine unverzichtbare zusätzliche Qualität. Wir sind davon überzeugt, dass Spitzenmedizin Werte braucht – Qualität durch Werte.

Wir sind Pflege!

Pflegerische Fachkompetenz, Zuwendung und Aufmerksamkeit sowie das Verständnis für den Patienten. Welche zentrale Rolle die Pflege in den christlichen Kliniken spielt, zeigt der Trailer.

Verbund christlicher Kliniken Brandenburg. Ihre Experten für Leib und Seele.

Im Verbund christlicher Kliniken Brandenburg arbeiten 14 Kliniken in evangelischer und katholischer Trägerschaft zusammen. Mit 5.000 Beschäftigten und 80.000 stationären Patienten im Jahr vereint die Kliniken ihre hohe fachliche Kompetenz und die ganz besondere Zuwendung und Fürsorge christlich geprägter Häuser.

Weitere Videos finden Sie auf unserem

VcKB YouTube Kanal