Verbund christlicher Kliniken Brandenburg.

Ihre Experten für Leib und Seele.

Kooperationen schließen, Synergien nutzen, Netzwerke vertiefen.
Das ist die Zielstellung des Verbundes christlicher Kliniken Brandenburg. Häuser katholischer und evangelischer Trägerschaft bilden den Verbund. Mit 5.000 Beschäftigen und über 79.000 stationären Patienten im Jahr sind wir starke, unabhängige Partner mit ganz unterschiedlichen Profilen. Und einer gemeinsamen Basis: hohe fachliche Kompetenz, der Einsatz modernster Diagnose- und Therapiemöglichkeiten und die ganz besondere Zuwendung und Fürsorge christlich geprägter Häuser zum Wohle des Patienten. Unsere Positionen, Aufgaben und Ziele habe wir in unserem Positionspapier zusammengefasst.

Kompetenz für die Region
Wir sind in Brandenburg zu Hause. Mit einem jährlichen Umsatz von 352 Mio Euro und einem Auftragsvolumen von 97 Mio Euro sind wir wichtiger Wirtschaftsfaktor für unser Land und verlässlicher Partner für die Kommunen.

 

Das Wichtigste im Überblick.

Anzahl Beschäftigte

5.000

Ausbildungsplätze

270

Patienten stationär jährlich

79.000

Patienten ambulant jährlich

91.000

Notarzteinsätze jährlich

> 14.000

Besondere Kompetenzfelder

28

Umsatz in 2010

352 Mio Euro

Auftragsvolumen in 2010

97 Mio Euro

Nettokaufkraft der Mitarbeiter

100 Mio Euro